Selbstkompetenz-Training der Dr. G. Kitzmann Akademie

Selbstkompetenz-Training

Eigene Kompetenzen einschätzen und ausbauen
Kundenbewertung dieser Veranstaltung
Zusammensetzung der Kundenbewertung

Ursprung der Kundenbewertungen

Die Bewertungen unserer Seminare, Webinare und Workshops werden von den Schulungsteilnehmern vergeben. Im Anschluss an jede Weiterbildungsveranstaltung geben die Teilnehmer/innen ein schriftliches Feedback mittels eines digitalen Fragebogens. Die auf unserer Website genannten Kundenstimmen entstammen ebenfalls dieser Fragebögen.

Berechnung der Gesamtbewertung

Die insgesamt acht Bewertungskriterien, die mittels eines Fragebogens erhoben werden, ergeben anteilig die errechnete Gesamtbewertung.

3 Städte
Seminargebühr
1.290,00 EUR
(zzgl. MwSt.)
  • Mittagessen/ Kaffeepausen enthalten
  • umfangreiche Trainingsunterlagen
  • Lernzielabfrage vor Veranstaltung
  • Durchführungsgarantie
Seminarsprache
Deutsch
Maximale Anzahl Teilnehmer
max. 9
Seminarzeiten:
1. Tag:
10:00 - 17:00
2. Tag:
09:00 - 16:00
2 Tage
Buchungsnummer:
PER7050
Seminargebühr
1.290,00 EUR
(zzgl. MwSt.)
  • umfangreiche Trainingsunterlagen
  • Lernzielabfrage vor Veranstaltung
  • Durchführungsgarantie
  • Plattform: Microsoft-Teams
Seminarsprache
Deutsch
Maximale Anzahl Teilnehmer
max. 9
Seminarzeiten:
1. Tag:
10:00 - 17:00
2. Tag:
09:00 - 16:00
2 Tage
Buchungsnummer:
PER7050
Seminargebühr
Preis auf Anfrage (zzgl. MwSt. und etwaige Reisekosten)
  • Individuell an Ihren Bedarf angepasst
  • Vor Ort in Präsenz oder als Live-Online-Training
  • Durchführung an Ihrem Präferenztermin
  • Ihre Zeit und Reisekosten sparen
Buchungsnummer:
PER7050

Beschreibung: Selbstkompetenz-Training

Im Kontext der fortschreitenden Globalisierung sind Veränderungen unausweichlich. Diese erfordern jedoch nicht nur von Unternehmen Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, sondern ebenso von Mitarbeitern, die sich kontinuierlich mit wandelnden Arbeitsbedingungen und neuen Anforderungen konfrontiert sehen. Das Selbstkompetenz-Training bietet die ideale Grundlage sowie einen Raum für Selbstreflexion und die Erkenntnis darüber, die eigenen Skills gezielt zur Stärkung der Sozialkompetenz einzusetzen. In diesem Training lernen Sie, sich mit der eigenen Person sowohl beruflich, als auch privat auseinanderzusetzen und sämtliche Aspekte des Selbstmanagements zu durchleuchten.

Kursinhalte: Selbstkompetenz-Training

Eigene Identität und Identifikation

  • Reflexion der individuellen Identität
  • Klarheit in die persönlichen Verhaltensmuster bringen
  • Individuelle Weiterentwicklung anhand der Säulen der Identität

Persönliche & berufliche Wertesysteme

  • Kennenlernen verschiedener Wertesysteme
  • Erkennen der eigenen Werte und Einfluss auf das Berufsleben
  • Hindernisse erkennen und erfolgreich überwinden

Veränderungsprozesse und Stressmanagement

  • Herausforderungen von Veränderungsprozessen verstehen
  • Stress erkennen und bewerkstelligen
  • Ratgeber zur Burn-out-Prävention
  • Förderung des eigenen Wohlbefindens und der Resilienz

Standortbestimmung und Rollenverantwortung im Beruf

  • Die Säulen der Identität zur Erkennung der eigenen Kompetenzen und Rolle
  • Stärken und Entwicklungsbereiche näher kennenlernen
  • Effektive Ausfüllung der eigenen Rolle innerhalb einer Organisation

Kommunikation als essenzielles Instrument

  • Schulung der eigenen Kommunikationsfähigkeiten
  • Konstruktive Kritikgespräche führen
  • Professionelles Feedback geben

Ihr Nutzen: Selbstkompetenz-Training

Die Dr. G. Kitzmann Akademie bringt Ihnen im Selbstkompetenz-Training sämtliche Mittel und Wege näher, wie Sie Ihr eigenes Selbstvertrauen stärken und bewusster für Ihre Sache einstehen.

  • Erfahren Sie mehr über Ihre persönlichen Werte, legen Sie alte Gewohnheiten ab und definieren Sie Ihre individuellen Erwartungen und Ziele.
  • Üben Sie sich in Selbstreflexion und entwickeln Sie Ihren ganz individuellen Arbeits- oder Führungsstil.
  • Lernen Sie, Herausforderungen und Veränderungen im Unternehmensumfeld effektiv zu stemmen und erfahren Sie essenzielle Basics zum Stressmanagement und zur Burn-out-Prävention.
  • Entdecken Sie Ihre eigene Identität neu und lernen Sie, diese mit den Unternehmenswerten zu verbinden und in Einklang zu bringen.
  • Trainieren Sie im Rahmen des Selbstkompetenz-Trainings mit Hilfe von Rollenspielen Ihre Kommunikationsfähigkeiten in Kunden-, Mitarbeiter- und Kritikgesprächen.

Methodik und Didaktik: Selbstkompetenz-Training

Das Selbstkompetenz-Training legt den Schwerpunkt auf eine praxisorientierte Wissensvermittlung mit umfangreichen Übungen, Fallstudien und Gruppenarbeiten. Dadurch ist es ein Leichtes, sich an Best Practices aus verschiedenen Branchen zu orientieren und mehr Verständnis für die eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Rollenspiele und die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, runden die umfangreiche Erfahrung gekonnt ab und sorgen dafür, dass Sie zukünftig gelassen in den Arbeitsalltag starten.

Zielgruppe des Selbstkompetenz-Training

Die Inhalte der Veranstaltung zielen auf alle an der Thematik interessierten Fach- und Führungskräfte ab. So kommen sowohl Mitarbeiter mit, als auch Mitarbeiter ohne Führungsbefugnissen im Selbstkompetenz-Training auf ihre Kosten. Dabei steht eine unkomplizierte Wissensvermittlung im Fokus, die keine einschlägigen Vorkenntnisse voraussetzt und auch Einsteigern essenzielle Fähigkeiten zum Thema persönliche Kompetenz vermittelt.

Seminartermine & -orte

Termin
Stadt
Gebühr
22.04.2024 - 23.04.2024
Hannover
1.290,00 EUR
01.07.2024 - 02.07.2024
Nürnberg
1.290,00 EUR
19.08.2024 - 20.08.2024
Online-Seminar
1.290,00 EUR
19.09.2024 - 20.09.2024
Hannover
1.290,00 EUR
28.11.2024 - 29.11.2024
Nürnberg
1.290,00 EUR
Gerne organisieren wir für Sie einen individuellen Termin.

Das Selbstkompetenz-Training als Inhouse-Kurs

Um sämtliche Workflows so effizient wie möglich zu gestalten und keine Zeit durch eine etwaige Anreise zu verlieren, bieten wir das Selbstkompetenz-Training als interne Veranstaltung direkt an Ihrem Unternehmensstandort an. Dabei gewinnen Sie den Vorteil, selbst Einfluss auf die Inhalte nehmen zu können und Sprache sowie den Zeitrahmen ganz nach Ihrem eigenen Bedarf festzulegen. Das Selbstkompetenz-Training bieten wir nicht nur in der Bunderepublik, sondern in der gesamten BENELUX- und DACH-Region an. Fordern Sie gerne ein unverbindliches und individuelles Angebot an: kontakt@drgkitzmann-akademie.de

weitere Empfehlungen zu "Selbstkompetenz-Training"

Erfolg Seminar
  • 5 Termine
  • 3 Städte
6 Bewertungen

Was macht einen selbstkompetenten Menschen aus?

Ein selbstkompetenter Mensch ist nicht nur in der Lage, effektiv mit Stress umzugehen, sondern darüber hinaus die eigenen Stärken und Schwächen realistisch einzuschätzen und damit Konflikte konstruktiv zu lösen. Ferner impliziert der Begriff persönliche Kompetenz die Fähigkeit, sich selbst zu motivieren und flexibel mit Veränderungen umgehen zu können – und dabei stets eine gesunde Work-Life-Balance zu halten sowie gute zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen.

Die Aufgaben einer Führungskraft & und die Bedeutung von Selbstkompetenz

Team- und Projektleiter sind nicht nur für die Leitung, Motivation und Entwicklung eines Teams verantwortlich, ihnen wird außerdem Einiges in Bereich Selbstreflexion und Stressmanagement abverlangt. Dabei liegen die Kerngebiete in den folgenden Bereichen:

  • Eigene Stärken und Schwächen effizient nutzen.
  • Selbstreflexion praktizieren und als inspirierendes Vorbild für andere Mitarbeiter auftreten.
  • Effektiv und menschlich führen, ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren.
  • Emotionale Intelligenz und Empathie kultivieren.
  • Entscheidungsfindung in unsicheren Situationen trainieren und optimieren.
  • Fortlaufendes Lernen und Anpassungsfähigkeit unter Beweis stellen.

Lerntransfer mit ausgewählten E-Learnings sichern

Selbstkompetenz: Die Rolle der Identität & Identifikation

Mit einer starken und vor allem positiven eigenen Identität erhalten Sie die Möglichkeit, eine klarere Vorstellung von sich selbst zu entwickeln und dadurch die eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen sowie damit umzugehen lernen. Die Identität beinhaltet dabei nicht nur die Gesamtheit Ihrer individuellen Merkmale, sondern bezieht ferner Ihre Überzeugungen, Lebenserfahrungen und persönlichen Werte mit ein.

Auf diese Weise können Sie authentisch und vor allem selbstbewusst handeln und Ihre Rolle in einer leitenden Position besser verstehen. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich gewährt Ihnen darüber hinaus das Mindset, Ihre Werte und Ziele stets miteinander in Einklang zu bringen und dadurch eine authentische Führungspersönlichkeit zu entwickeln.

Weitere Informationen rund um das Seminarthema

17.09.2021
Selbstbewusstsein im Job
Sie haben das Gefühl, nicht gut im Job zu sein und sind sehr selbstkritisch? Ihre Ansprüche an sich selbst sind höher…
03.02.2022
Tipps zum Umgang mit Stress am Arbeitsplatz
Der Umgang mit Stress am Arbeitsplatz ist eine der größten Herausforderungen für Arbeitnehmer. Eine ständige…
Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. G. Kitzmann Akademie