Seminar Prozessoptimierung der Dr. G. Kitzmann Akademie

Seminar Prozessoptimierung

Abläufe anforderungsgerecht verbessern
  • 4 Termine
  • 2 Städte
Zu den Terminen
Seminargebühr
1.090,00 EUR
(zzgl. MwSt.)
Als Online-Seminar verfügbar!

Beschreibung: Seminar Prozessoptimierung

Eine kontinuierliche Verbesserung von Prozessen ist nicht immer zwingend notwendig, aber in jedem Falle ratsam, um als Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen und diesen langfristig beizubehalten. In dem Seminar Prozessoptimierung geben wir Ihnen eine umfangreiche Einführung in das Thema und zeigen Ihnen, wie Sie unnötigen Wertverzehr identifizieren und erfolgreich eine kontinuierliche Optimierung Ihrer Prozesse - sei es in der Produktion, im Kundenmanagement usw - erreichen. Sie werden mit den relevantesten „Werkzeugen“ vertraut gemacht Ihre Prozesse zu analysieren, zu initiieren, zu moderieren und zu dokumentieren. Sie werden damit erlebbar Ihr Workflowmanagement in der Effizienz wirtschaftlicher gestalten und Problemlösungsprozesse erfolgreich managen.

Inhalte: Seminar Prozessoptimierung

Grundlagen einer Prozessoptimierung

  • Begrifflichkeiten, Definition und Verständnis
  • Prinzipien
  • Welche Bedeutung hat eine Optimierung von Prozessen?

Die Folgen der Prozessverbesserung

  • Welche Auswirkungen kann sie haben?
  • Was passiert, wenn nichts passiert?
  • Klassische Fehler

Kommunikation und Leitung in Veränderungsprozessen

  • Das ABC-Modell & Pragmatische Axiome
  • Ebenen der Kommunikation und Moderation
  • Techniken für die Motivation in Teams für Veränderungsprozesse

Ziele von Prozessoptimierungen

  • Effizienz und Effektivität
  • Das SMART-Prinzip anders gedacht

Nutzen und der Umgang mit Ergebnissen

  • Der Unterschied von Vorteil und Nutzen von Prozessen und Abläufen
  • Das Pareto-Prinzip im Dokumenten- und Datenmanagement
  • Implementierung von Prozessprojekten

Ihr Nutzen aus dem Seminar Prozessoptimierungen

Aus der Methodik und dem Praxisbezug des Seminars Prozessoptimierung werden Sie als Teilnehmer schnell erkennen, welche Vorgehensweisen und Taktiken am besten zu Ihnen passen. Prozessoptimierung ist immer den individuellen Belangen und Befindlichkeiten der Unternehmen anzupassen. Der unmittelbare Nutzen besteht aus folgenden Faktoren:

  • Motivation und Kommunikation
  • Eigenen umsetzbaren Aufschlüsse über Optimierungen und Veränderungen
  • nützlichen Fähigkeiten für ein optimales Prozessmanagement
  • Kenntnisse der analytischen Methoden
  • zielorientiert gewonnen Sicherheit
  • Effektivität und Effizienz Ihrer Prozesse

Methodik und Didaktik der Seminare Prozessoptimierungen

Bei dem Lehrgang handelt es sich um eine Präsenzveranstaltung, die zu einigen Terminen aber auch als Webinar angeboten wird. Das Seminar Prozessoptimierung zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interaktivität, Expertise und Praxisnähe aus. Mit anwendungsbezogenen Übungen werden die Lernziele nachhaltig erreicht und geben Ihnen Testmöglichkeiten, das Gelernte direkt in die Praxis umzusetzen:

  • Trainer Input
  • Erfahrungsaustausch
  • Gruppenarbeiten
  • Fallbeispiele und Anwendungen

Zielgruppe des Seminars Prozessoptimierung

Das Seminar Prozessoptimierung richtet sich an Führungskräfte, auch der mittleren Führungsetagen, die effiziente und effektive Techniken für optimal strukturierte Prozesse vermittelt bekommen möchten. Hiermit sind Seminarteilnehmer/innen angesprochen, die praktische Empfehlungen für ein systematisches Herangehen und deren Umsetzung gewinnen wollen.

Seminartermine & -orte

Termin
Stadt
Gebühr
23.03.2023 - 24.03.2023
Frankfurt
1.090,00 EUR
29.06.2023 - 30.06.2023
Kassel
1.090,00 EUR
21.09.2023 - 22.09.2023
Frankfurt
1.090,00 EUR
30.11.2023 - 01.12.2023
Kassel
1.090,00 EUR

Seminar Prozessoptimierung als Firmenseminar planen

Sie wünschen, das Seminar Prozessoptimierung bei Ihnen vor Ort als Inhouse Seminar durchzuführen? Das ist selbstverständlich möglich! Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot, das Ihren inhaltlichen Schwerpunkten, Ihrem vorgegebenen Zeitumfang und weiteren Wünschen entspricht. Richten Sie Ihre Anfrage gerne an: kontakt@drgkitzmann-akademie.de

weitere Empfehlungen zum Seminar Prozessoptimierung

Aus dem Seminar Prozessoptimierung: Warum die Optimierung von Prozessen so wichtig ist

Wachsender Wettbewerb, steigende Preise, Automatisierung, Digitalisierung und Veränderungen auf dem Markt zwingen Unternehmen regelmäßig, ihre bestehenden Prozesse zu überdenken, anzupassen und somit zu verbessern. Mit den Zielen, Kosten zu senken, den Einsatz von Mitarbeitern zu optimieren, Prozesse zu automatisieren, und Qualität, Stabilität und gleichzeitig Flexibilität zu steigern, fördern Sie Ihre Effizienz. So gelingt es Ihnen, auch in Krisenzeiten wettbewerbsfähig zu bleiben und sich dem schnell ändernden Umfeld stets anzupassen. Mit regelmäßigen Prozessleistungsmessungen behalten Sie Ihre Wertschöpfungsprozesse immer im Blick und optimieren Ihre Produktionsprozesse.

Phasen der Prozessoptimierung

  1. Vorbereitung: In der Vorbereitungsphase legen Sie fest, wer Teil des Prozessteams sein soll und definieren Prozessrollen. Es wird geplant, welche Unternehmensbereiche Sie sich näher ansehen wollen und Mitarbeiter werden über bevorstehende Änderungsprozesse informiert. Da Prozessmanagement Veränderungen mit sich bringt, ist es unabdinglich als Prozessmanager eine gute Kommunikationsweise mitzubringen, um eine Kollaboration aller Mitarbeiter eines Unternehmens zu erwirken
  2. Prozessanalyse: Im nächsten Schritt steht die Erkennung von Optimierungspotenzialen im Vordergrund. Anhand von Prozesskennzahlen können Sie Vergleiche aufstellen, mit einer SWOT-Analyse Herausforderungen und Potenziale identifizieren, um letztendlich Prozessziele formulieren zu können.
  3. Optimierung: In dieser Phase ist Ihre Kreativität gefragt. Mithilfe von klassischen oder agilen Techniken gestalten Sie Prozesse um oder entwerfen diese neu.
  4. Umsetzung & Integration: Nachdem Sie Erkenntnisse aus den vorausgegangenen Analysen gewonnen haben, gilt es nun diese in die Praxis umzusetzen.

Methoden der Prozessoptimierung

Das kritische Beäugen bestehender Prozesse bringt Änderungswünsche mit sich. Doch was muss geändert werden, um das gesetzte Ziel zu erreichen? Was kann man verbessern, um die Konkurrenz zu übertrumpfen? Die Phase der Ideenfindung fällt nicht immer leicht. Um Ihre Kreativität anzuregen und einzigartige, aber sinnvolle und durchführbare Maßnahmen mit Wirkung zu erschaffen, können verschiedene Vorgehensweisen und Tools helfen. Dazu zählen unter anderem:

  • Mind-Map
  • 635-Methode
  • Lean-Management
  • Kaizen
  • Six Sigma

Nähere Informationen zu den einzelnen Vorgehensweisen zur Kreativitätsanregung erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner in dem Seminar Prozessoptimierung.

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. G. Kitzmann Akademie