Konfliktmanagement Seminar der Dr. G. Kitzmann Akademie

Konfliktmanagement Seminar

Konflikte erkennen, lösen und nutzen
  • 39 Termine
  • 13 Städte
Zu den Terminen
Seminargebühr
980,00 EUR
(zzgl. MwSt.)
Zürich: 1,400.00 CHF
Als Webinar verfügbar!

Beschreibung: Konfliktmanagement Seminar

Konflikte gehören zu unserem beruflichen Alltag und sind somit unvermeidbar. Manchmal können sie aber auch den Grundstein für eine positive Veränderung bilden. Hierbei ist es wichtig zu verstehen, dass die Herausforderung des Konfliktmanagements nicht in dem Problem selbst, sondern in der Herangehensweise der Beteiligten liegt. In diesem Konfliktmanagement Seminar lernen Sie, Konflikte zu erkennen, Konfrontationen abzubauen und Lösungsansätze zu entwickeln, die unterschiedliche Interessen berücksichtigen. Nutzen Sie souverän die positiven Seiten von Konflikten für einen konstruktiven Entwicklungsprozess und leisten Sie so einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Seminarinhalte: Konfliktmanagement Seminar

Konfliktarten unterscheiden

  • Was sind Konflikte und wie entstehen sie?
  • Unterschiedliche Konfliktfelder kennenlernen
  • Arten von Meinungsverschiedenheiten unterscheiden
  • Ursachen von Konflikten verstehen
  • Uneinigkeiten zwischen zwei Personen und in Gruppen

Konfliktentstehung wahrnehmen

  • Konflikte erkennen und interpretieren
  • Konfliktpotenziale und Frühwarnsysteme
  • Eskalationsstufen von Konflikten
  • Dynamik eines Konflikts steuern
  • Umgang mit Ärger und Wut

Persönliche Einstellung zu Konflikten

  • Grundeinstellung zu Auseinandersetzungen
  • Wechselwirkung Eigen- und Fremdverhalten
  • Positive und negative Aspekte eines Konflikts

Konflikte gezielt managen

  • Konfliktdiagnose und Konfliktanalyse
  • Unterscheidung zwischen Beziehungs- und Sachkonflikten
  • Konfliktfähigkeit durch konstruktive Kultur des Auseinandersetzens
  • Konfliktmanagement zwecks zukünftiger Konfliktprävention

Techniken der Konfliktlösung

  • Grundmuster der Konfliktbewältigung
  • Ansprechen der entstehenden Problematik
  • Deeskalierender Einsatz von Gesprächsführungstechniken
  • Bedürfnisse und Emotionen klären
  • Entwickeln von Win-Win-Lösungen

Ihr Nutzen: Konfliktmanagement Seminar

In diesem Konfliktmanagement Seminar erhalten Sie die Möglichkeit, Konfliktlösungsstrategien kennenzulernen und zu trainieren. Sie erarbeiten sich die Fähigkeit, die positiven Aspekte von Uneinigkeiten für Ihr Umfeld zu nutzen, Auseinandersetzungen abzubauen und Reibungspunkte zu senken. Ihr Nutzen durch das Konfliktmanagement Seminar umfasst die folgenden Punkte:

  • Sie kennen verschiedene Konfliktarten und -stile
  • Konfliktwahrnehmung: Sie erkennen entstehende Konflikte und steuern diese frühzeitig
  • Sie beherrschen Methoden zur Konfliktlösung
  • Sie reflektieren Ihr persönliches Konfliktverhalten und optimieren es
  • Sie bewahren in angespannten Konfliktgesprächen Ruhe und Besonnenheit

Darüber hinaus hilft Ihnen das Konfliktmanagement Seminar zu erkennen, wo sich die Grenzen der Konfliktbewältigung befinden und wie mit diesem Wissen konstruktiv umgehen können. In diesem Präsenzseminar erlernen Sie, entstehende Reibungen zu nutzen, Ihre Konfliktfähigkeit zu stärken und stets bestmögliche Resultate zu erzielen.

Methodik und Didaktik: Konfliktmanagement Seminar

Das Besondere an diesem Konfliktmanagement Seminar ist der workshoporientierte Charakter. Der Seminarablauf ist so festgelegt, dass Sie durch verschiedenste Übungen, Diskussionen und dem Erfahrungsaustausch Ihren Lerntransfer maximieren. Zu Beginn werden praxisnahe und handlungsorientierte Kompetenzen zum Auflösen von Konfliktsituationen mittels Input vom Dozenten und Impulsreferaten vermittelt. Hier schließen sich Übungen per Rollenspiel an, die einerseits ein Ausprobieren der aufgezeigten Methoden und andererseits einen Perspektivwechsel ermöglichen. Im Anschluss an jede Übung erhalten Sie vom Trainer und Seminarteilnehmern Feedback zu Ihrem Verhalten.

Diskussionen zu ausgewählten Themenfeldern des Konfliktmanagements tragen zu einem Erfahrungsaustausch innerhalb der Veranstaltungsgruppe bei. Das Besprechen individueller Fälle mit Praxisbezug erweitert das Blickfeld über die persönliche Situation hinaus. Einzel- und Gruppenarbeiten runden die methodische Ausgestaltung des Konfliktmanagement Seminars ab.

Zielgruppe des Konfliktmanagement Seminars

Dieses Konfliktmanagement Seminar richtet sich an Führungs- und Fachkräfte aller Hierarchieebenen von Organisationen, die zum Ziel haben, ihre Konfliktlösungskompetenz zu entwickeln und schärfen. Es werden diejenigen Teilnehmer angesprochen, die unvermeidbare Konflikte konstruktiv und kreativ gestalten möchten, so dass im Ergebnis idealerweise ein Mehrwert für das Umfeld aller beteiligter erwächst.

Seminartermine & -orte
Termin
Stadt
Gebühr
06.12.2021 - 07.12.2021
Berlin
980,00 EUR
13.12.2021 - 14.12.2021
Webinar
980,00 EUR
13.12.2021 - 14.12.2021
Nürnberg
980,00 EUR
13.01.2022 - 14.01.2022
Webinar
980,00 EUR
17.01.2022 - 18.01.2022
Münster
980,00 EUR
20.01.2022 - 21.01.2022
Leipzig
980,00 EUR
24.01.2022 - 25.01.2022
Stuttgart
980,00 EUR
14.02.2022 - 15.02.2022
Frankfurt
980,00 EUR
21.02.2022 - 22.02.2022
Wien
980,00 EUR
24.02.2022 - 25.02.2022
Hamburg
980,00 EUR
03.03.2022 - 04.03.2022
Zürich
1,400.00 CHF
17.03.2022 - 18.03.2022
München
980,00 EUR
21.03.2022 - 22.03.2022
Webinar
980,00 EUR
24.03.2022 - 25.03.2022
Hannover
980,00 EUR
28.03.2022 - 29.03.2022
Münster
980,00 EUR
04.04.2022 - 05.04.2022
Stuttgart
980,00 EUR
05.05.2022 - 06.05.2022
Berlin
980,00 EUR
09.05.2022 - 10.05.2022
Wien
980,00 EUR
12.05.2022 - 13.05.2022
Münster
980,00 EUR
19.05.2022 - 20.05.2022
Nürnberg
980,00 EUR
30.05.2022 - 31.05.2022
Köln
980,00 EUR
30.05.2022 - 31.05.2022
Zürich
1,400.00 CHF
20.06.2022 - 21.06.2022
Hamburg
980,00 EUR
23.06.2022 - 24.06.2022
Webinar
980,00 EUR
30.06.2022 - 01.07.2022
Frankfurt
980,00 EUR
11.07.2022 - 12.07.2022
München
980,00 EUR
22.08.2022 - 23.08.2022
Münster
980,00 EUR
29.08.2022 - 30.08.2022
Berlin
980,00 EUR
08.09.2022 - 09.09.2022
Hannover
980,00 EUR
15.09.2022 - 16.09.2022
Stuttgart
980,00 EUR
19.09.2022 - 20.09.2022
Webinar
980,00 EUR
22.09.2022 - 23.09.2022
Köln
980,00 EUR
26.09.2022 - 27.09.2022
Hamburg
980,00 EUR
06.10.2022 - 07.10.2022
Leipzig
980,00 EUR
20.10.2022 - 21.10.2022
München
980,00 EUR
10.11.2022 - 11.11.2022
Münster
980,00 EUR
14.11.2022 - 15.11.2022
Nürnberg
980,00 EUR
17.11.2022 - 18.11.2022
Berlin
980,00 EUR
28.11.2022 - 29.11.2022
Zürich
1,400.00 CHF

Konfliktmanagement Seminar als inhouse Training anfragen

Sie wünschen, das Konfliktmanagement Seminar in Ihrem Unternehmen als Inhous Seminar durchzuführen? Das ist selbstverständlich möglich! Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot, das Ihren inhaltlichen Schwerpunkten, Ihrem vorgegebenen Zeitrahmen und weiteren Wünschen entspricht. Richten Sie Ihre Anfrage gerne an: kontakt@drgkitzmann-akademie.de - wir beraten Sie gerne.

weitere Empfehlungen zu "Konfliktmanagement Seminar"

Umgang mit schwierigen Kunden
  • 29 Termine
  • 13 Städte
35 Bewertungen
Seminar: Soziale Kompetenz
  • 13 Termine
  • 7 Städte
31 Bewertungen

Wie entstehen Konflikte?

Die Ursachen für das Entstehen von schwierigen Konfliktsituationen können vielschichtig sein. Einerseits können Konflikte mit einem Missverständnis unter Mitarbeitern einen einfachen und leicht zu lösenden Grund haben. Die Situationen gewinnen an Komplexität, falls sich Sach- und Beziehungsebene überschneiden, wie es beispielsweise bei einem Machtspiel zwischen Kollegen der Fall sein kann. Schließlich kann ein zunächst harmloser Konflikt durch ungeschickte Gesprächsführung unnötig eskaliert und verkompliziert werden. Folgende Punkte gelten dementsprechend in unserem Konfliktmanagement Seminar als Ausgangspunkte für konfliktträchtige Auseinandersetzungen:

  • unvollständiges oder schlechtes Kommunizieren
  • fehlende Transparenz
  • Stereotype und Vorurteile
  • unterschiedliche Zielsetzungen
  • Machtspiele am Arbeitsplatz und im privaten Kontext
  • Führungsdefizite der involvierten Führungskräfte
  • Verschiedene Werte, Blickwinkel und Kulturen

5 Schritte im Konfliktmanagement Seminar, um Konflikte zu lösen

Der erste und zentrale Schritt der Konfliktlösung besteht in der Ursachenforschung. Jeder Konflikt existiert aus einem Grund und trägt aufgrund eines Ereignisses zu Tage. Diesen Ausgangspunkt gilt es frühzeitig zu diagnostizieren und analysieren. Hierdurch ist es möglich, die aktuellen Situationen einer Eskalationsstufe zuzuordnen und weitere Spannungen zu antizipieren. Anschließend gilt es, die Gesprächsführung aufzunehmen und die erkannte Problematik anzusprechen, um den Kollegen die Möglichkeit zu geben, den individuellen Einstellungen und Vorstellungen Ausdruck zu verleihen. Als nächstes sind mittels Mediation Lösungen zu erarbeiten, die unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden. Nur auf diesem Wege kann ein Ergebnis erzielt werden, das auf die Akzeptanz unter den Mitarbeitern stößt und idealerweise den Ausgangspunkt für eine gewaltfreie Entwicklung darstellt. Zusammenfassend können Teilnehmer unserer Konfliktmanagement Seminare Kontroversen in den folgenden 5 Schritten meistern:

  1. Analyse der unterschiedlichen Positionen
  2. Ausdruck von Emotionen und Interessen
  3. Respektieren und Berücksichtigen von Bedürfnissen
  4. Gemeinsames Entwickeln von Lösungen
  5. Konflikte als Chancen für Entwicklung nutzen

Sie wünschen, dass Mitarbeiter Ihres Unternehmens Fähigkeiten besitzen, um Konfliktgespräche wirkungsvoll zu führen? Neben unseren offenen Seminaren stehen Ihnen unsere Bildungsangebote auch im Bereich der hausinternen Schulungen und Weiterbildungen zur Verfügung. Sprechen Sie uns noch heute für Ihr individuelles Konfliktmanagement Seminar an!

Anmeldung zur Veranstaltung: Konfliktmanagement Seminar