Motivationstraining der Dr. G. Kitzmann Akademie

Motivationstraining

Mit Motivation zu mehr Erfolg
  • 11 Termine
  • 4 Städte
Zu den Terminen
Seminargebühr
1.090,00 EUR
(zzgl. MwSt.)
Als Webinar verfügbar!

Beschreibung: Motivationstraining

Motivation bildet nicht nur die Basis für mehr Erfolg im Beruf, sondern trägt damit auch maßgeblich zur eigenen Zufriedenheit bei. Allerdings ist es oft gar nicht so einfach, den inneren Schweinehund zu überwinden, um eine Entfaltung der eigenen Potenziale zu erzielen. Motivationsblockaden führen zu mentalem und physischem Druck, der sich negativ auf das Arbeitsumfeld und nicht zuletzt auch auf Ihren Alltag auswirkt. Wir geben Ihnen in unserem Motivationstraining das nötige Werkzeug mit, um Ihre Selbstmotivation und damit Ihre persönliche Leistungsfähigkeit dauerhaft zu steigern.

Inhalte: Motivationstraining

Auf den Spuren der Motivationslosigkeit

  • Psychischer und physischer Druck als Ursache des Motivationsmangels
  • Motivation als Schlüsselbegriff
  • Was sind motivationsbildende Faktoren?

Motivationstheorien auf den Punkt gebracht

  • Inhaltstheorien der Motivation
  • Das Bedürfnis-Befriedigungs-Modell
  • Prozesstheorien der Motivation

Motivationsformen auf einen Blick

  • Die eigengesteuerte Motivation
  • Die fremdgesteuerte Motivation
  • Reflektion und Resümee

Motivationsmöglichkeiten kennenlernen

  • Interpretation der Motivation als Chance
  • Die eigenen Grundmotive erkennen: Welche Möglichkeiten zur Eigenmotivation habe ich?
  • Wie wirke ich motivierend auf andere?
  • Welche Faktoren haben Einfluss auf die Mitarbeitermotivation?

Analyse und Lösungsansätze

  • In nur vier Schritten zur Diagnose von Motivationsproblemen
  • Mit dem 5-Phasen-Modell Veränderungen meistern
  • Steigerung der Motivation mithilfe eines Aktionsplans
  • Orientierungsrahmen für die Einführung eines Aktionsplans

Ihr Nutzen: Motivationstraining

Durch unser Seminar zum Thema Motivationstraining lernen Sie nicht nur, was hinter dem Begriff Motivation eigentlich steckt, wir vermitteln Ihnen auch Motivationsstrategien, sodass Sie im Anschluss in der Lage sind, Motivationsblockaden zu entlarven und diese zielorientiert anzugehen:

  • Das Ziel dieses Motivationstrainings ist es, Ihnen den Begriff der Motivation und verschiedene Motivationstheorien näher zu bringen.
  • In unserem Training erfahren Sie mehr über die Hintergründe und Auslöser von Motivation, verschiedene Motivationsstrukturen und -typen sowie die entsprechenden Werte und Bedürfnisse der Mitarbeiter im Unternehmen.
  • Lernen Sie zu verstehen, warum ein hohes Maß an Motivation für das Arbeitsleben unerlässlich ist, und wie Sie Ihren Selbstantrieb verstärken - entweder aus eigener Kraft oder mithilfe von anderen.
  • Anknüpfend an die Grundlagen der Motivation werden Sie durch die Analyse verschiedener Motivationsprobleme an Lösungsstrategien herangeführt, um einen praxisnahen Bezug zu gewährleisten.
  • Sie erfahren, wie Ihnen das 5-Phasen-Modell dabei helfen kann Blockaden wirksamer zu meistern, um Ihre Fähigkeiten auch in schwierigen Situationen abrufen zu können. Darüber hinaus geben wir Ihnen in unserem Mentaltraining einen Leitfaden für einen Aktionsplan zur Steigerung der Motivation Ihrer Mitarbeiter an die Hand.

Methodik und Didaktik: Motivationstraining

Durch den praxisnahen Bezug zum theoretischen Grundlagenwissen bietet das Motivationstraining eine Gelegenheit für die Teilnehmer, ganz nebenbei die eigene Situation zu reflektieren. Dazu werden Fallbeispiele herangezogen, um Lösungsansätze für Motivationsblockaden aufzuzeigen. Natürlich werden jedem Teilnehmer Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt, um das Gelernte bei Bedarf auch nach dem Training wieder in Erinnerung rufen zu können.

Zielgruppe des Motivationstrainings

Das Motivationstraining richtet sich nicht nur an Führungskräfte, sondern an alle, die Motivationsblockaden gezielt, effektiv und dauerhaft auflösen möchten. Stellen Sie sich zum Beispiel als Sportler, Freiberufler oder auch Angestellter die Frage, ob sich das Motivationstraining für Sie eignet, können wir Ihnen ganz klar mit einem "Ja" antworten.

Seminartermine & -orte

Termin
Stadt
Gebühr
14.02.2022 - 15.02.2022
Berlin
1.090,00 EUR
10.03.2022 - 11.03.2022
Stuttgart
1.090,00 EUR
31.03.2022 - 01.04.2022
Köln
1.090,00 EUR
23.05.2022 - 24.05.2022
Stuttgart
1.090,00 EUR
13.06.2022 - 14.06.2022
Köln
1.090,00 EUR
14.07.2022 - 15.07.2022
Webinar
1.090,00 EUR
25.08.2022 - 26.08.2022
Berlin
1.090,00 EUR
15.09.2022 - 16.09.2022
Köln
1.090,00 EUR
20.10.2022 - 21.10.2022
Stuttgart
1.090,00 EUR
01.12.2022 - 02.12.2022
Berlin
1.090,00 EUR
15.12.2022 - 16.12.2022
Webinar
1.090,00 EUR

Motivationstraining als inhouse Seminar

Sie möchten das Motivationstraining in Ihrem Unternehmen als Inhouse-Seminar durchführen? Das ist selbstverständlich möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot, das Ihrer inhaltlichen Herangehensweise, Ihrem Zeitrahmen und weiteren Wünschen entspricht. Senden Sie uns dazu einfach eine Anfrage an: kontakt@drgkitzmann-akademie.de

weitere Seminarempfehlungen für "Motivationstraining"

Resilienz Seminar
  • 10 Termine
  • 5 Städte
45 Bewertungen

Was ist Motivation?

Allgemein betrachtet, sprechen Psychologen dann von Motivation, wenn sie eine Veränderung im Verhalten einer Person feststellen. Dies kann auf einen inneren Antrieb zurückgeführt werden, der aufgrund aktueller Bedürfnisse und Wünsche oder eines Anreizes für gute Leistungen zu bestimmten Handlungen motiviert.

Motivation kommt in Wellen. Sie tritt in verschiedenen Formen auf und kann die betreffende Person eine Zeit lang mit sich reißen, und zwar so lange, bis das gesteckte Ziel erreicht ist. Oftmals sind Menschen dabei sogar in der Lage, über sich hinaus zu wachsen und Höchstleistungen abzurufen.

Tipps zur Steigerung der Motivation

Sie befinden sich auf einer Motivationsdurststrecke? Keine Sorge, falls Sie denken, dass es nur wenigen so geht, sind Sie auf dem Holzweg. Jeder wird mit diesem Problem von Zeit zu Zeit konfrontiert, sich selbst motivieren zu müssen. Dabei handelt es sich also keineswegs um ein Phänomen.

Sollten Sie allerdings zu der Erkenntnis gekommen sein, dass es sich um einen Dauerzustand handelt, können Sie einen Motivationstrainer konsultieren oder ein Motivationstraining besuchen. Sind Sie jedoch der Überzeugung, dass es sich dabei nur um ein temporäres Problem handelt, helfen Ihnen unsere Tipps zur Steigerung der Motivation vielleicht weiter.

Stellen Sie sich die Frage nach dem "Warum?"

Oft kann es schon helfen, sich mit dem Warum? auseinanderzusetzen. Dabei geht es nicht etwa nur darum, dass es von Ihnen erwartet wird, sondern vielmehr um Ihre eigenen Beweggründe. Werden Sie sich also der Konsequenzen darüber im Klaren, was es bedeuten würde, wenn Sie das Vorhaben nicht angehen.

Legen Sie das Ziel fest

Ein Grund für mangelnde Motivation könnte auch sein, dass Sie kein klares Ziel vor Augen haben. Ziele sind wichtig, um Strategien zu entwickeln, wie Sie da ankommen, wo Sie hinmöchten. Eine klare Struktur kann Ihnen dabei helfen, Aufgaben Schritt für Schritt zu meistern und währenddessen den Funken für mehr Motivation zu zünden.

Belohnen Sie sich selbst

Bei diesem Thema scheiden sich die Geister. Eins ist jedoch sicher, im Vergleich zu anderen Motivationsstrategien birgt dieser Weg eher ein geringes Potenzial. Ein Blick in die Hirnforschung verrät, dass es zu Gewöhnungseffekten kommt, wenn Belohnungen mit dem Erreichen von Zielen verbunden sind. Dieser Effekt lässt also nach.

So erhalten Sie noch mehr Tipps

Zugegeben, es gibt viele Quellen, die jede Menge Tipps bereithalten, um die eigene Motivation anzukurbeln. Gelingt es Ihnen nicht, diese in die Tat umzusetzen, können professionelle Motivationstrainer eine gute Anlaufstelle sein, um Ihnen einen neuen Blickwinkel zu ermöglichen. Schließlich setzen sich Motivationstrainer fortwährend mit dieser Materie auseinander.

Anmeldung zur Veranstaltung: Motivationstraining