Telefontraining für Auszubildende an der Dr. G. Kitzmann Akademie

Telefontraining für Auszubildende

Richtig telefonieren
  • 6 Termine
  • 4 Städte
Zu den Terminen
Seminargebühr
690,00 EUR
(zzgl. MwSt.)
Als Webinar verfügbar!

Beschreibung: Telefontraining für Auszubildende

Unser Seminar ist speziell auf Auszubildende zugeschnitten und vermittelt essenzielle Grundlagen während eines Telefongesprächs. Angefangen bei der Gesprächseröffnung über den Verlauf der Kommunikation bis hin zur erfolgreichen Beendigung des Telefonats werden alle wichtigen Anforderungen aufgegriffen, sodass Azubis einen guten ersten Eindruck gegenüber des Telefonkontakts hinterlassen.

Inhalte: Telefontraining für Auszubildende

Telefonkommunikation: Telefon als Serviceschnittstelle

  • Gesprächsarten
  • Reklamationen und Beschwerden
  • Kundenorientierung und Beziehungsmanagement

Gekonnt reagieren

  • Richtig melden und ankommende Anrufe richtig verbinden
  • Bei Verständigungsschwierigkeiten richtig reagieren
  • Mit anonymen Anrufern und Warteschleifen umgehen lernen

Persönliche Visitenkarte und Telefonregeln

  • Stimme und Wortwahl
  • Auf die Formulierungen kommt es an
  • Die richtigen Fragetechniken führen zum Ziel

Organisation ist alles

  • Vorbereitung
  • Durchführung
  • Nachbereitung

Telefonieren in der Praxis

  • Mit Praxisübungen zu mehr Sicherheit am Telefon
  • Lernen einen kühlen Kopf zu bewahren
  • Das Buchstabieralphabet anwenden

Ihr Nutzen: Telefontraining für Auszubildende

Mit diesem Lehrgang werden die Teilnehmer optimal auf Telefongespräche im Berufsleben vorbereitet. Der Azubi bzw. die Azubine lernen von Grund auf, welche Umgangsformen und Gesprächstechniken im telefonischen Kundenkontakt von hoher Bedeutung sind.

  • In unserem Telefonseminar wird das Telefonverhalten der Teilnehmer geschult, sodass diese Unsicherheiten ablegen und schon bei der Entgegennahme eines Anrufs kundenorientiert und kompetent reagieren können.
  • Darüber hinaus wird das Verständnis des Telefons als Serviceschnittstelle näher gebracht.
  • Außerdem lernen die Auszubildenden Verhaltensregeln kennen, die während einer Gesprächsführung essenziell sind. Damit ist natürlich nicht nur aktives Zuhören gemeint, sondern auch der Umgang mit schwierigen Situationen.
  • In unserem Telefontraining für Auszubildende wird dir korrekte Organisation der Telefongespräche geschult. Die Teilnehmer lernen, warum es wichtig ist das Gespräch nachzubereiten und wie sie dies am besten umsetzen.
  • Mit Rollenspielen und Praxisübungen wird das gelernte Wissen gefestigt. Die Azubis profitieren dabei vom direkten Feedback der Seminarteilnehmer.

Methodik und Didaktik: Telefontraining für Auszubildende

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern wichtige Grundlagen des Telefonierens im Umgang mit relevanten Kontakten. Übungen und Rollenspiele werden während der Seminarzeit bei der Gruppenarbeit in den Fokus gestellt, sodass diese den theoretischen Telefonleitfaden ergänzen, um den Wissenstransfer in die Praxis zu holen.

Zielgruppe des Telefontrainings für Auszubildende

Die Schulung richtet sich in erster Linie an Azubis aller Betriebe, die mit Kunden und geschäftsrelevanten Gesprächspartnern per Telefon in Kontakt treten. Natürlich eignet sich das Seminar auch für Vorgesetzte, die ihren eigenen Wissensumfang erweitern möchten, um diesen vielleicht intern weiterzugeben.

Seminartermine & -orte

Termin
Stadt
Gebühr
10.02.2022 - 11.02.2022
Webinar
690,00 EUR
10.03.2022 - 11.03.2022
München
690,00 EUR
20.06.2022 - 21.06.2022
Frankfurt
690,00 EUR
18.07.2022 - 19.07.2022
Webinar
690,00 EUR
22.09.2022 - 23.09.2022
Hamburg
690,00 EUR
01.12.2022 - 02.12.2022
Webinar
690,00 EUR

Telefontraining für Auszubildende als inhouse Seminar

Sie möchten das Telefontraining für Auszubildende in Ihrem Unternehmen als Inhouse-Seminar durchführen? Das ist selbstverständlich möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot, das Ihrer inhaltlichen Herangehensweise, Ihrem Zeitrahmen und weiteren Wünschen entspricht. Senden Sie uns dazu einfach eine Anfrage an: kontakt@drgkitzmann-akademie.de

weitere Empfehlungen zu "Telefontraining für Auszubildende"

Telefontraining
  • 9 Termine
  • 4 Städte
22 Bewertungen
Umgang mit schwierigen Kunden
  • 29 Termine
  • 13 Städte
35 Bewertungen

3 gute Gründe für ein Telefontraining für Auszubildende

Das Telefon ist eine wichtige Serviceschnittstelle im Unternehmen. Hier sind 3 gute Gründe dafür, weshalb Lehrlinge die Verhaltensregeln für Telefongespräche in einem Seminar lernen sollten:

  1. Eines der wichtigsten Argumente ist ganz klar, um Hemmungen abzulegen.
  2. Während des Gesprächs werden oft unterbewusst Signale übermittelt, die beim Gegenüber vielleicht gar nicht so gut ankommen.
  3. Natürlich können auch aus banalen Gesprächssituationen heraus Fehler entstehen, die Probleme in Geschäftsprozessen auslösen können.

Ein Seminar kann dank Trainerinput Abhilfe schaffen und die Teilnehmer so weit schulen, dass ein kundengerechtes Telefonat gewährleistet werden kann.

Die Grundregeln am Telefon

Es gibt ein paar wichtige Regeln, die frei nach aktuellem Knigge am Telefon eingehalten werden sollten, um ein Gespräch am Telefon souverän, aber höflich zu meistern. Hier sind ein paar wichtige Grundregeln am Telefon:

  1. Lassen Sie Ihr Gegenüber ausreden, dazu gehört auch aktives Hinhören.
  2. Erst denken, dann reden.
  3. Bleiben Sie stets sachlich und lösungsorientiert.

Aus dem Telefontraining für Auszubildende: Die persönliche Visitenkarte am Telefon

Es gibt 3 Einflussfaktoren, die Auszubildende trainieren können. In anderen Worten handelt es sich dabei um die ganz persönliche Visitenkarte:

  1. Stimme: Es kommt auf eine positive und freundliche Tonalität an.
  2. Atmung: Eine bewusste Atmung begünstigt das bewusste Sprechen.
  3. Lautstärke: Zu laut oder zu leise? Finden Sie die goldene Mitte.

Anmeldung zur Veranstaltung: Telefontraining für Auszubildende